Teenager Geschichten

Besuch mit der Tochter

Es war ein Samstagabend, und meine Eltern hatten für 20.00 Uhr Geschäftspartner zum Essen eingeladen. Ich mag diese Abende nicht sonderlich gerne, und hatte vor mich an meinen Computer zurück zuziehen. Als es dann um 20Uhr klingelte, kam ich kurz zu Tür um den Besuch zu begrüssen…und siehe da, das Ehepaar hatte seine Tochter mitgebracht. Und was für eine….sie hatte ein schwarzes Kleid, das recht kurz geschnitten war, so dass dich gut ihre sexy Beine sehen konnte. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 6.9/10 (18 votes cast)

Beim ersten Mal gleich Sex zu dritt

In dem Betrieb, in dem ich meine Lehre gemacht habe, freundete ich mich ziemlich bald mit einem Mädel an, das um ein Jahr älter als ich war. Sie hieß Inge und wir verstanden uns einfach großartig. Sie hatte einen Freund, Rudi, von dem hat sie mir immer vorgeschwärmt. Ich glaube, sie war nicht richtig verliebt in ihn, aber es hat ihr einfach Spaß gemacht, vor mir mit diesem Jungen zu prahlen. Und ich muß sagen, ich war irgendwie schrecklich neugierig. “Du, da möchte ich gerne mal bei euch Mäuschen spielen “habe ich ihr gesagt, und sie ist zu meinem Erstaunen gleich darauf eingegangen.
(weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 6.3/10 (10 votes cast)

Beim Doktor

Ein Sommertag in einer großen deutschen Stadt. Vivian betritt die Praxis. Sie hat sich hübsch gemacht: Mini, knappes Top, das den Bauch freiläßt und ihre kleinen, noch etwas spitzen Brüste betont, Sandalen, keine Strümpfe. Vivian ist 15 und geht zum erstenmal zum Frauenarzt. Die Mama hat gesagt, es sei Zeit. Und sie will auch nach der Pille fragen, denn seit einigen Monaten hat Vivian einen Freund. Geschlafen hat sie allerdings noch nicht mit ihm. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 8.0/10 (32 votes cast)

Beckers Töchter

Die Geschichte spielte sich vor etwa einem halben Jahr ab. Ich war damals 16 Jahre alt und wohnte in einer Stadt mit ca. 30000 Einwohnern, wo fast noch jeder jeden kennt, im 6. Stockwerk eines Wohnblocks. In der 2. Etage wohnte die Familie Becker mit ihren drei Töchtern im Alter von 10, 14 und 15 Jahren. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 7.5/10 (30 votes cast)

Bärenfamilie

Nachdem ich einige Geschichten hier gelesen habe, möchte ich von einem meiner Erlebnisse erzählen, das sich etwa vor 5 Jahren zugetragen hat. Damals war ich gerade 14 Jahre alt geworden. Für mein Alter hatte ich etwas zu kleine Brüste (fand ich jedenfalls) und nur eine leichte Schambehaarung zeichnete sich an meiner Scheide ab. An Jungs hatte ich noch kein Interesse. Soweit zu mir.
(weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/10 (16 votes cast)

Babysitting

Hi, ich bin Tiffany. Ich bin 21 Jahre alt und babysitte nebenbei gerne bei Freunden und Bekannten. Letztens bekam ich spontan einen Anruf von einer hilflosen Mutter, die ganz dringend jemanden brauchte. Da ich nichts vor hatte, sagte ich zu und fuhr dorthin. Bei dem Kind handelte es sich um einen 10 jährigen Jungen, der Max hieß und sehr pfiffig und intelligent für sein Alter war. Wir verstanden uns gleich prima und ich hütete ihn in Zukunft oft, da er niemand anderen mehr wollte. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 6.4/10 (10 votes cast)

Babsi die Nutte gibt Rabatt

Jürgen und Dirk sind diesen Sommer nach Amsterdam gefahren. Beide, sie waren 16, hatten noch “kein Chick durchgeknallt”, wie sie es charmant auszudrücken pflegten. Im Zelt war nur Platz für zwei, und die beiden jungen Däninen nebenan auf dem Zeltplatz bekamen jeden Abend Besuch von zwei braun-, eher rot gebrannten Holländern. So sprachen sie vorderhand nur vom Ficken, und wenn die rythmischen Geräusche von nebenan an ihr Ohr drangen, wussten sie nicht ob sie neidisch oder noch geiler werden sollten. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)

Aufklärung am Objekt

Wir spielten schon in Kindertagen miteinander. In der Zwischenzeit waren wir aber zu Teenager heran gewachsen. Zuneigung und Vertrauen waren schon seit jeher zwischen uns. Und so war es ein strahlend blauer, warmer Sommertag. Das Verlangen, mit ihr wieder etwas zu unternehmen, war wieder da. Also holte ich sie zu einer Radtour ab. Ich wußte, daß sie sehr gern in der Natur war. Ihre Eltern hatten auch nichts dagegen. So ging es mit uns an diesem Tag in die grüne Botanik.
(weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.7/10 (9 votes cast)

Auf Klassenfahrt

Es war eigentlich eine Schulreise wie jede andere. Die Wanderung einem See entlang, Uebernachtung in einem Lagerhaus, wunderschönes Wetter, eigentlich alles bestens. Nach dem ersten Tag waren wir, das heisst meine Klasse, ziemlich ermüdet, denn trotz allem war es eine anstrengende Wanderung gewesen. So waren wir froh, als wir am Abend endlich zum Lagerhaus kamen. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.0/10 (7 votes cast)

Auf dem Pferdehof

Wir haben Mitte August. Die Sonne brennt um die Mittagszeit so gnadenlos vom blauen Himmel, daß das Thermometer 35 Grad im Schatten anzeigt. Es sind noch immer Sommerferien und ich habe von meinen Eltern die Erlaubnis erhalten, zwei Wochen auf dem Pferdehof verbringen zu dürfen. Es ist toll hier. Der Hof wird ringsum von einem Wald eingerahmt, durch den ein kleiner Bach verläuft. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 7.0/10 (7 votes cast)

Auf dem Heuboden

Diesen Sommertag damals werde ich sicherlich mein ganzes Leben nicht vergessen. Ich war gerade 16 geworden und hatte bis dato, bis auf meine Mutter, noch nie eine Frau nackt gesehen. Doch an diesem Tag sollte sich das ändern. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 6.5/10 (11 votes cast)

Anne

Vor zwei Jahren trat ich, damals 19 Jahre alt meinen Zivildienst in einem Jugendhaus an. Eigentlich nichts besonderes, will man denken. Anfangs war es daß auch nicht. Wir hatten die gleichen Probleme wie viele andere Jugendhäuser. (weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 6.0/10 (7 votes cast)

Annette und Sabine

Er fuhr an einem schoenen Junitag mit seinen Fahrrad einen sehr einsamen Feldweg lang er hatte schon lange keine Menschenseele mehr gesehn. Links und rechts waren Felder auf denen Kuehe und Pferde faul in der der Sonne lagen oder sich an dem frischen gruenen Gras zu schaffen machten.
(weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 7.0/10 (6 votes cast)

Am Highway

So weit das Auge reichte, der Pazifische Ozean. Ich befuhr die angeblich schönste Straße Kaliforniens, den Highway #1. Hatten mich vor einigen Tagen noch Temperaturen von über 40 Grad gequält, so hatte mich die feuchtkalte Luft San Franciscos frösteln lassen.
(weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 7.7/10 (6 votes cast)

Alles geplant

Ich bin 15 – nicht gerade berauschend schön aber es reicht aus um die Blicke süßer Boys auf mich zu ziehen! Ich genieße es jedesmal, sobald mich auch nur ein kleiner Zwinkerer begrüßt! Beobachtete zu werden, macht mir nichts aus. Im Gegenteil – ich liebe es!

(weiterlesen …)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.9/10 (8 votes cast)